Service: Pflege und Maß nehmen

Leder ist von Natur aus robust und strapazierfähig - wie unsere Haut. Aber ab und zu braucht es auch etwas Pflege. Wir empfehlen, nasses Leder immer langsam trocknen zu lassen. Um die Farbe und Geschmeidigkeit zu erhalten, sollte das Leder etwa einmal im Monat mit einer passenden Pflege behandelt werden. So haben Sie noch jahrelang Freude an Ihrem Halsband, Leine oder Geschirr.

Lederpflege

Wie messe ich richtig?

Bei unseren Halsbändern finden Sie in den Angaben die Gesamtlänge, sowie den Verstellbereich. Um die passende Größe für ein Halsband zu ermitteln, legen Sie Ihrem Hund ein flexibles Maßband um den Hals. Legen Sie es an die Stelle, an der später das Halsband sitzen wird. Ziehen Sie das Maßband nun so an, dass noch locker 2 Finger zwischen Hals und Maßband passen. Die so ermittelte Länge sollte innerhalb des angegebenen Verstellbereichs liegen.